Produktlogogruppe 370Die Treuhandstelle für Dauergrabpflege Niedersachsen/Sachsen-Anhalt GmbH sowie die Nordwestdeutsche Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH sind berufsständische Organisationen des Friedhofsgartenbaus in Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt. Beide Einrichtungen wurden im Jahr 1968 gegründet. Ihre Aufgabe ist es, Dauergrabpflege-Verträge sowie die Bestattungs- und Grabmalvorsorge-Verträge zu verwalten, sowie dafür Sorge zu tragen, dass die vereinbarten Leistungen innerhalb der Treuhandverträge bis zum Ablauf erbracht werden. Daher kontrollieren die Treuhandstellen die Grabpflege vor Ort durch eigene Mitarbeiter.

Im gesamten Bundesgebiet bestehen ähnliche Einrichtungen. Sie sind zusammengeschlossen in der Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner mbH, Bonn.

Zum 50-jährigen Bestehen der Treuhandstellen haben wir uns dazu entschlossen ein gemeinsames Projekt mit Langzeitwirkung auf die Beine zu stellen. Daraus erwachsen ist das Projekt "Bienengartenpate", das gemeinsam mit den angeschlossenen Partnerbetrieben vor Ort realisiert wird.

Wenn Sie Fragen zu dem Projekt "Bienengartenpate" haben oder zur Trauerfallvorsorge im Allgemeinen, dann stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Treuhandstelle für Dauergrabpflege
Niedersachsen/Sachsen-Anhalt GmbH
Böttcherstraße 7 | 30419 Hannover
Tel.: 0511 326711 | www.treuhandstelle.info
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nord­west­deut­sche Treu­hand­stelle
für Dau­er­grab­pflege GmbH
Johann-Neudörffer-Str. 2 | 28355 Bremen
Tel.: 0421 5364118 |  www.dauergrabpflege-net.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!