IMG 20171024 WA0004 370Das Projekt Bienengartenpate wird in der zweiten Junihälfte 2018 der Öffentlichkeit großflächig und offiziell vorgestellt. Bis dahin haben wir noch einige Dinge auszuarbeiten. Doch den Projektinitiatoren schebt vor, dass beispielsweise

  • Kindergärten bzw. einzelne Kindergartengruppen,
  • Schulklassen oder Schulen,
  • Jugendgruppen von Naturschutzverbänden,
  • und, und, und

die Pflegepatenschaft eines Bienengartens übernehmen könnten.

Aber auch die ideelle Patenschaft, z.B. eines Unternehmes, das eine Spende in Höhe der Erstellungs- und Pflegekosten für 5 Jahre übernimmt, ist denkbar.

Wenn Sie Interesse an der Patenschaft eines Bienengartens haben, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir werden Sie dann, zu gegebener Zeit, schriftlich darüber in Kenntnis setzen, wie Sie eine Patenschaft übernehmen können. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.