NBL LOGO 4c 370Das Projekt Bienengartenpate startete im Frühjahr/Sommer 2018 mit 105 fertig bepflanzten Bienengärten. Diese Gärten wurden weitestgehend von Friedhofsgärtnern auf eigene Kosten errichtet. Zusätzlich haben sie sich verpflichtet, die Pflegepatenschaft der Bienengärten, für einen Zeitraum von fünf Jahren, zu übernehmen.

Doch soll es bei den bestehenden Bienengärten bleiben? NEIN! Und daher freuen sich die Projektinitiatoren in dem Netzwerk Blühende Landschaft im Mellifera e.V. einen kompetenten und erfahrenen Verein als Partner gefunden zu haben, der sie fachkundig berät und der sich bereit erklärte, Spenden für das Projekt Bienengartenpate zweckgebunden zu sammeln. Der Verein entscheidet gemeinsam mit den Projektinitiatoren, wo neue Bienengärten entstehen.

Die Wünsche von Bewerbern für eine Bienengartenpatenschaft werden dabei bestmöglich berücksichtigt. In der Rubrik Spendenformular werden Ihnen die verschiedenen Spendenmöglichkeiten vorgestellt.